Aktuelles aus dem Kreisverband

20.03.2014

Chance für mehr Bürgerbeteiligung wurde vertan

Scheitern des Fahrgastbeirats im Kreistag

 

Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Gotha ist enttäuscht über die am vergangenen Mittwoch im Kreistag erfolgte mehrheitliche Ablehnung des von der Fraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen eingebrachten Antrag...

Mehr»

21.06.2013

Gründung eines Fahrgastbeirats und Anfrage zur Ohratalbahn

Antrag und Anfrage der Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen

Die Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen wird in der Kreistagssitzung am kommenden Mittwoch einen Antrag zur Gründung eines Fahrgastbeirats für den Kreis Gotha einbringen, berichtet Steffen Fuchs grünes Kreistagsmitglied und stellvertretender Fraktionsvorsitzender.

Mehr»

13.11.2012

Bahnlinie Gotha-Gräfenroda und Friedrichrodaer Bahn: Informationslücken müssen dringend geschlossen werden

Die Bahnstrecke „Gotha-Gräfenroda“ (Ohratalbahn) wurde im Dezember 2011 stillgelegt. Seitdem steht zwischen den Landkreisen Gotha und Ilm-Kreis kein Zug mehr als kosten-günstiges und umweltverträgliches Fortbewegungsmittel zur Verfügung. Der bereits im Juni 2011 gefasste Beschluss des Kreistages Gotha, die stillgelegte Ohratalbahn durch ein Alternativkonzept aufzuwerten und ggf. eine Reaktivierung zu unterstützen, ist auch nach fast einem Jahr weit davon entfernt realisiert zu werden.

Mehr»

04.10.2012

Ohratalbahn: Landkreis verschläft Alternativkonzept für den Südkreis

Über ein Jahr ist seit dem Beschluss des Kreistages Gotha vergangen, die stillgelegte Ohratalbahn durch ein Alternativkonzept aufzuwerten und ggf. eine Reaktivierung zu unterstützen. Das geht aus einer Anfrage des Grünen Kreistagsmitglieds Steffen Fu...

Mehr»

17.09.2012

Kreistagsanfrage zum Alternativkonzept der Ohratalbahn

Mit dem Fahrplanwechsel 2011 wurde die in den vergangenen Jahren bekanntlich mit Millionen von Steuergeldern sanierte Ohratalbahn stillgelegt. Um perspektivisch eine Wiederbelebung der modernisierten Bahnstrecke zu realisieren, hat der Kreistag im Ju...

Mehr»

23.05.2012

Forstwirtschaftlicher Wegebau im Natura 2000-Gebiet Krahnberg-Kriegberg: Antwort auf Kreistagsanfrage ist unbefriedigend

Zu der von der Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen in der Kreistagssitzung vom 23. Mai zum forstwirtschaftlichen Wegebau im Natura 2000-Gebiet Krahnberg-Kriegberg bei Gotha gestellten Anfrage, erklärt Albrecht Loth, Sprecher des Kreisverbands Bündnis 90/Die Grünen Gotha und Vorstandsmitglied des NABU-Kreisverbands Gotha:

Mehr»

22.05.2012

Klares Signal gegen Fracking von Landrat und Kreistag gefordert

Zu der morgigen Sitzung des Gothaer Kreistages erklärt Kreistagsmitglied und stellv. Fraktionsvorsitzender der Fraktion SPD – BÜNDNIS90 90 / DIE GRÜNEN Steffen Fuchs:

Im Landkreis Gotha soll „gefrackt", d.h. mit Hilfe der umstrittenen Fördermethode ...

Mehr»

20.03.2012

Steffen Fuchs: Kein Fracking im Landkreis Gotha – Aufklärung über Risiken der Probebohrungen gefordert

Zu den Plänen des Unternehmens BNK, im Nordkreis des Landkreises Gotha Probebohrungen nach unkonventionellem Erdgas durchzuführen erklärt Kreistagsmitglied Steffen Fuchs, Landratskandidat BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Gotha:

Das weltweit tätige Unternehme...

Mehr»

17.02.2012

Steffen Fuchs: Truppenübungsplatz Light nützt der Region nichts!

Zu Bekanntgabe der militärischen Weiternutzung des Truppenübungsplatzes Ohrdruf als Standortübungsplatz durch das Bundesverteidigungsministerium erklärt Steffen Fuchs, Landratskandidat für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gotha:

„Egal ob Atomkraft oder Bundesw...

Mehr»

Kategorien:Kreistag Gotha
24.01.2012

Steffen Fuchs: Großprojekt Pumpspeicherkraftwerk Schmalwasser kritisch begleiten

Zu den aktuellen Debatten und Presseberichten über das PumpspeicherkraftwerkSchmalwassertalsperre und der Forderung nach Unterstützung des Projekts durch die SPDOrtsverbände Gotha und Waltershausen (TA/TLZ vom 24.01.2012) erklärt Steffen Fuchs, Landr...

Mehr»

URL:http://gruene-gotha.de/aktuelles/browse/1/kategorie/kreistag_gotha/