Aktuelles aus dem Kreisverband

02.03.2020

Grüne bringen im Kreistag Antrag „Bienenfreundlicher Kreis Gotha“ ein

Zeichen gegen Insektensterben: Antrag „Bienenfreundlicher Kreis Gotha“

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bringt auf der Kreistagssitzung am 4. März den Antrag „Bienenfreundlicher Kreis Gotha“ ein, mit dem in Zeiten des immer gravierender voranschreitenden Insektensterbens auch vonseiten des Kreises Gotha ein Zeichen gesetzt werden soll.

Er sieht u. a. vor, dass auf geeigneten kreiseigenen Flächen von Schulen, Internaten, Landratsamt, Deponie, ökologischen Ausgleichsflächen, ungenutzten öffentlichen Grünflächen, an Straßenrändern von Kreisstraßen etc. Blühflächen und Blühstreifen angelegt werden. Darüber hinaus soll die Mahd der infrage kommenden Flächen deutlich reduziert werden, um den sich kontinuierlich verschlechternden Lebensbedingungen, unter denen Bienen, Schmetterlinge etc. seit Langem zu leiden haben, entgegenzuwirken. In der Stadt Gotha wurde ein entsprechender Antrag im vergangenen Herbst bereits mit breiter Mehrheit angenommen. Fraktionsvorsitzender Steffen Fuchs erklärt dazu: „Das Bienen- und Insektensterben hat sich in den letzten Jahren dramatisch verschärft, der Rückgang der Fluginsekten in den letzten 30 Jahren verheerende Ausmaße angenommen. Nicht nur die Bundes- und Landespolitik, sondern auch die kommunale Ebene ist daher gefordert, schnellstmöglich gegenzusteuern und die ihr zur Verfügung stehenden Spielräume zu nutzen. Dieser Antrag bietet dafür eine gute Möglichkeit.“

Zum Nachlesen: Antrag „Bienenfreundlicher Landkreis Gotha“

02.03.2020

Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen traf sich zur Fraktionsklausur und nimmt neues Mitglied auf

Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat sich zur Fraktionsklausur getroffen, um die inhaltliche Arbeit für das Jahr 2020 zu planen. So wird die Fraktion auf der Kreistagssitzung im März einen Antrag „Bienenfreundlicher Kreis Gotha“ einbringen, mit dem in Zeiten des immer gravierender voranschreitenden Insektensterbens auch vonseiten des Kreises Gotha ein Zeichen gesetzt werden soll. In der Stadt Gotha wurde ein entsprechender Antrag bereits mit breiter Mehrheit angenommen.

Im Mittelpunkt der Kreistagsarbeit wird auch das Thema Nachhaltige Mobilität stehen. Thematisiert werden sollen dabei nicht nur die vielfältigen Belange des ÖPNV wie bspw. die Wiederinbetriebnahme der Ohratalbahn als unverzichtbarer Bestandteil eines breit und leistungsfähig aufgestellten ÖPNV im Gothaer Südkreis, sondern auch das Vorhaben eines Fahrgastbeirats, um für Nutzer von Bus und Waldbahn ein wirksames Instrument der Mitbestimmung zu schaffen.
Unverzichtbar ist in diesem Zusammenhang auch ein tragfähiges Radwegekonzept im Kreis Gotha, zu dem wir weitere Initiativen starten wollen. Die Grüne Kreistagsfraktion hatte dazu bereits im Vorjahr einen entsprechenden Antrag auf den Weg gebracht, dessen Umsetzung in diesem Jahr bevorsteht.
Um den Kreishaushalt zu entlasten, wollen wir uns außerdem dafür stark machen, dass der Kreis in diesem Jahr endlich die notwendigen Schritte dafür ergreift, das vonseiten des Landes aufgelegte Förderprogramm „KlimaIinvest“ zu nutzen, um so gleichzeitig einen wichtigen Schritt für mehr Klimaschutz auf kommunaler Ebene zu tun.
Als neues Mitglied in die Kreistagsfraktion aufgenommen wurde am letzten Donnerstag außerdem Hendrik Knop, der kürzlich die CDU verlassen hat. Wir freuen uns, mit ihm ein sehr engagiertes Mitglied gewonnen zu haben, der für die Fraktionsarbeit eine große Bereicherung darstellen wird. Fraktionsvorsitzender Steffen Fuchs erklärt dazu: „Mit Hendrik Knop gewinnen wir einen sehr erfahrenen Kommunalpolitiker, mit dem wir nicht nur in der Vergangenheit schon gut zusammengearbeitet haben, sondern an dem wir auch sein immer über Parteigrenzen hinweg agierendes Auftreten und das stets sachorientierte Verständnis von Kommunalpolitik schätzen.“

29.09.2019

Von: Albrecht Loth

Gothaer Grüne kritisieren Populismusvorwurf von OB Knut Kreuch

Scharfe Kritik übt die Gothaer Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen am Umgang mit dem von ihr eingebrachten Antrag zur Ausrufung des Klimanotstands durch die Stadt Gotha durch OB Knut Kreuch (SPD). So hatte dieser angekündigt, den Antrag im Fa...

Mehr»

27.06.2019

Von: Albrecht Loth

Planungsbeginn für Streckenelektrifizierung Gotha – Leinefelde leider nicht absehbar

Zum Planungsstand bei der Ausbaustrecke Gotha – Leinefelde erklärt Steffen Fuchs (Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied im Gothaer Kreistag, unter Bezugnahme auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion: "Der Beginn der Planung für die Elekt...

Mehr»

04.06.2019

Von: Raphaela Blümer / Rico Heinemann

Gelebte Partnerschaft Ost-West

Einen herzlichen Dank für Euren Besuch in unserem schönen Landkreis.

Bericht unserer Freunde aus Drensteinfurt:

Am vergangenen Wochenende besuchten wir den Landkreis Gotha in Thüringen. Anlass war das alljährliche Treffen mit unseren Freund*innen...

Mehr»

28.05.2019

Von: Albrecht Loth; Rico Heinemann

Danke für Eure Stimmen !

Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Gotha bedankt sich ganz herzlich für das uns ausgesprochene große Vertrauen.

Bei den Europawahlen mit 7,5 Prozent und bei den Kommunalwahlen mit 6,6 Prozent für den Kreistag (3 Mandate), 6,9 Prozent für den Go...

Mehr»

24.05.2019

Von: Albrecht Loth

Waldwanderung Winterstein

Da vonseiten der Wintersteiner Bevölkerung in der letzten Zeit häufig Beschwerden über in der näheren Umgebung (Breiteberg etc.) vorgenommenen Waldarbeiten und die dadurch verursachten Beeinträchtigungen des Waldes laut geworden waren, hatten sich di...

Mehr»

22.05.2019

Von: Albrecht Loth

Einladung zum Grünen Sommerfest

Liebe Freundin, lieber Freund,

am 26. Mai finden nicht nur die Europa-, sondern auch die Kommunalwahlen für Stadt- und Gemeinderäte sowie den Gothaer Kreistag statt, für die du kandidiert oder uns anderweitig unterstützt hast.

Nach einem intensiv...

Mehr»

22.05.2019

Von: Albrecht Loth

MdEP Reinhard Bütikofer und der Thüringer Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz besuchen Gotha-West

Am 13. Mai besuchte im Rahmen des Europa-Wahlkampfs MdEP Reinhard Bütikofer, begleitet vom Thüringer Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, Dieter Lauinger, in Gotha-West den Jugendmigrationsdienst der Diakonie sowie L`Amitie e. V. - M...

Mehr»

21.05.2019

Von: Rico Heinemann

Wahlkampfunterstützung aus Drensteinfurt

Seit mehreren Jahren verbindet der KV Gotha und der OV Drensteinfurt/KV Warendorf eine enge Freundschaft. Häufige, gegenseitige, Besuche und ein reger Austausch von politischen Themen haben diese Freundschaft gefestigt.

Als nun der Bundesverband, im...

Mehr»

URL:http://gruene-gotha.de/aktuelles/browse/1/